• KOLLOQUIUM 2023: NEDERLANDS DE SCHOOL UIT, DE WERELD IN Das Programm für das 11. Kolloquium der Fachvereinigung Niederländisch am 6. und 7. März 2023 in Oldenburg steht fest: Kolloquium_Programm_20221118 Weitere Informationen und Anmeldung auf der Seite der Universität Oldenburg unter: Anmeldung // Universität Oldenburg (uol.de)

  • WEITERBILDUNG NIEDERLÄNDISCH ALS BESONDERES SCHULANGEBOT IM PRIMARBEREICH (NIEDERSACHSEN) Das NLQ bietet ab Februar 2023 eine zweijährige Weiterbildung Niederländisch als besonderes Schulangebot im Primarbereich für fachfremd unterrichtende Lehrkräfte an.  Bewerbungsvoraussetzung ist der Masterabschluss (bzw. das erste Staatsexamen) und die erfolgreiche Absolvierung des Vorbereitungsdienstes für ein Lehramt mit einem Staatsexamen. Alle Information zur Bewerbung und zur Konzeption sind hier hinterlegt: https://bildungsportal-niedersachsen.de/fortbildung-weiterbildung/weiterbildungsangebote/weiterbildung-niederlaendisch Die Ausschreibung ist im Schulverwaltungsblatt (9/2022) zu finden: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/service/schulverwaltungsblatt/schulverwaltungsblatt_amtlicher_teil/schulverwaltungsblatt-amtlicher-teil-6525.html Insgesamt stehen 25 Plätze zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist am 30.09.2022

  • BUNDESWETTBEWERB FREMDSPRACHEN AUCH FÜR NIEDERLÄNDISCH  Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen hat Niederländisch als Wettbewerbssprache aufgenommen: “Die erste Wettbewerbssprache kann gewählt werden aus: Alt-Griechisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Latein, Russisch und Spanisch. Zusätzlich zu den ersten genannten Sprachen kann als zweite Wettbewerbssprache Chinesisch, Dänisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Tschechisch und Türkisch gewählt werden. Die Kombination von Latein und Alt-Griechisch kann nicht gewählt werden.” Für die Wettbewerbskategorie TEAM Beruf kann sich noch bis zum 28. Februar 2022 angemeldet werden. Anmeldeschluss für die Wettbewerbskategorie SOLO Plus (Klasse 10.- 13) ist der 06. Oktober 2022. Hierfür kann man sich ab 01. Juli anmelden. Mehr Informationen zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen unter: Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Deutsch (bundeswettbewerb-fremdsprachen.de)